Die Regenbogenbrücke

Monello Tierurnen
2023-10-18 16:58:00 / Trauerblog Regenbogenbrücke / Kommentare 0
Die Regenbogenbrücke - Die Regenbogenbrücke

Die Regenbogenbrücke erhält ihren Namen durch ihre vielen Farben, es heißt, sie verbindet die Erde mit dem Himmel. Geht man über diese Brücke, kommt man in ein wunderschönes Land mit grünen Wiesen. Wenn dein geliebtes Haustier verstirbt, geht es über die Regenbogenbrücke zu diesem wundervollen Ort.

Dort gibt es immer Futter und Waser, das Wetter ist sonnig und warm und es wird dort viele Spielkameraden haben, die alt und krank waren und dort wieder jung und gesund sind.

Auf der Erde aber verleibt ihr geliebter Mensch, den sie trotz allem vermissen.

So leben sie dort glücklich, rennen und spielen und tollen umher, bis eines Tages plötzlich ein vertrauter Geruch um die Nase weht. Die Ohren werden gespitzt, die Nase wird in den Wind gehoben und die Augen werden groß. Dein Liebling wird aus der Gruppe herausrennen und über das grüne Gras fliegen.

Was ist passiert?
Es hat dich gesehen!

Wenn ihr beide euch endlich wieder trefft, nimmst du deinen Liebling fest in den Arm und lässt ihn nicht mehr los.
Du wirst vor Glück von oben bis unten abgeschleckt, du schaust in die überglücklichen Augen deines Haustiers, wart ihr doch so lange getrennt. Trotzdem hast du es immer im Herzen getragen und hast diesen Moment immer herbeigesehnt.

Ihr beide schreitet gemeinsam über die Regenbogenbrücke und werden ab jetzt nie wieder getrennt sein…


Trauerblog